Robotik

28.05. 2007

Rubics Cube

Filed under: Allgemein,Robotik — Gucky @ 06:37

Hier geht es mal um „Spielzeug“-Roboter von Fischertechnik. Sowas habe ich auch noch, allerdings schon etwas älter. Vielleicht sollte ich das mal aktivieren, bevor ich mir ein besseres Modell leisten kann ?
Das läuft zwar noch für den C64, also das Interface ist dafür, aber das ist kein Problem, denn einen C64 habe ich auch noch… 🙂
Es ist zwar nicht ganz so groß wie das gezeigte Modell, also weniger Teile, aber man konnte sehr gut lernen, wie Roboter arbeiten.
(Mein Spiel hieß: Türme von Hanoi… kennt das jemand ? )

Als ich dann umstellte auf IBM-Kompatible (so hieß das damals 🙂 ), ist das in Vergessenheit geraten, weil auch der C64 quasi „ausgedient“ hatte. Zwar habe ich ihn noch eine Zeit aufgebaut stehen gehabt, aber die neue Welt der PC war so neu und es gab so viel Neues zu entdecken, daß ich mit dem C64 fast garnichts mehr gemacht habe.

Wer das „Rubics Cube“ nicht oder nicht mehr kennt…
Es ging darum, zufällige Stellungen des dreidimensionalen Würfels in einfarbigen Flächen hinzudrehen.

Man hat mir übrigens empfohlen, die Videos unter dem zweiten Teil des Beitrages abzulegen. Also das Video, denn ein solches ist hier zu sehen, sieht man dann, wenn weiterlesen geklickt wird.
Das hat den einfachen Grund, damit das Video nicht jedesmal mitgeladen wird, vor allen Dingen, wenn der Beitrag weiter nach unten rutscht und aus dem allgemeinen Interesse verschwindet.

(more…)

Advertisements

05.05. 2007

Industrie-Roboter

Filed under: Allgemein,Robotik — Gucky @ 08:00

Bei meinen „Reisen“ bin ich auch auf Industrie-Roboter gestoßen.
kuka-ir360-robot
Der hier kostet z. B. 7000 Euro + MwSt.

Neugierig wie ich bin, habe ich mal geguckt, was die Dinger so kosten. Und bin gleich lang hinten rüber geschlagen. 😯 Gebraucht, teilweise schon Jahre alt mit tausenden von Betriebsstunden „auf dem Buckel“ kosten die immer noch zwischen 6000 und 20000 Euro. 😦
Naja, wenn ich was hätte, was man mit Robotern erledigen könnte, wäre es eine Investition gewesen, aber für Hobby und/oder Lernen ist das wohl ein bißchen zuviel.

Ich hatte mal so geguckt, weil ich dachte, da könnte man so einen Roboter günstig abstauben. Denn die sind zwar stationär, aber können richtig „arbeiten“. Also die können richtige Lasten heben.

Also werde ich mich doch erst mal auf kleine Hobbymodelle beschränken, denn auch da habe ich schon Schwierigkeiten, die erforderliche Kohle abzuzweigen. Aber was ich mir einmal in den Kopf gesetzt habe, führe ich durch, auch wenn es unter Umständen etwas dauert, bis ich alles zusammen habe.

Zwar muß man diese großen Roboter auch programmieren, aber sie stehen an einem festen Ort. Und ich wollte eigentlich mehr so autonome Roboter haben, die sich selbstständig bewegen und Aktionen ausführen können.

04.05. 2007

Einstieg in die Robotik

Filed under: Allgemein,Robotik — Gucky @ 02:10

Nun habe ich mich also entschlossen, in die Robotik einzusteigen !
Natürlich bin ich nicht so vermessen, gleich den ultimativen Haushaltsroboter bauen zu wollen, wie er einigen meiner Leserinnen vorschwebt… 🙂

Aber jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt !
Und der erste Schritt auf meinem Weg war, mir etwas Information zusammen zu suchen.

Was versteht man unter Robotik ?

Unter Robotik verstehen wir hier ganz allgemein die Beschäftigung mit Robotern. Wenn man als „Roboter“ ein Gerät bezeichnet, das sich autonom (selbständig) in seiner Umwelt bewegt (und zurechtfindet), dann hat man eine Materie vor sich, die keinen Aspekt der modernen Technologie ausläßt.
[ von hier ]

Weiterführende Gedankengänge gibt es auch HIER

Einen Roboter bauen, das wollten viele schon als Kind! Dem ein oder anderen technisch sehr interessierten kommt dieser Gedanke jedoch früher oder später noch einmal, manchmal ganz spontan oder durch den Beruf, Schule oder Studium. In fast jeder Altersklasse von 10 bis 60 werden Roboter gebastelt, das sieht man auch an der Altersstruktur in den Robotik-Foren.

Da habe ich ja gerade noch rechtzeitig „die Kurve“ gekriegt… 🙂

22.04. 2007

Robocup

Filed under: Allgemein,Robotik — Gucky @ 01:14

Robocup: Keine reine Spielerei

Der RoboCup wird gelegentlich mit dem Apollo-Programm der sechziger Jahre verglichen. Tatsächlich ähneln sich beide Projekte darin, dass ihre Zielsetzungen nicht gerade als marktorientiert gelten können.
[ http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/5/0,3672,5266661,00.html ]

Bilderserie : Die Roboter kommen
Video : Mensch gegen Maschine

Wie ich schon in den vorigen Artikeln bemerkte, bin ich an dieser Thematik sehr interessiert. Leider reicht es im Moment nur, aufmerksam entsprechende Projekte zu verfolgen und dieser Robocup gehört wohl zu den „höheren Weihen“.
Mir fehlen immer noch die finanziellen Mittel und ich suche auch noch, möglichst viel Roboter für möglichst wenig Geld zu bekommen… 🙂